1. Datenerfassung

Als verantwortliche Stelle ergreifen wir

Mast Diagnostica GmbH
Feldstraße 20
23858 Reinfeld

alle gesetzlich erforderlichen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

 

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Mast Diagnostica GmbH
Datenschutzbeauftragter
Feldstraße 20
23858 Reinfeld
E-Mail: datenschutzbeauftragter@mast-diagnostica.de



2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen zur Identität einer Person, wie etwa Name oder E-Mail Adresse.

Bei der allgemeinen Nutzung unseres Online-Angebots werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet und/oder genutzt.

Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Wir verarbeiten diese Daten dann, soweit dies zur Erbringung des jeweiligen Dienstes notwendig ist.

Derzeit ist die Angabe von personenbezogenen Daten nur bei einer Anfrage über die Kontaktformulare auf unserer Webseite erforderlich. Bei der Nutzung der Kontaktformulare werden folgende personenbezogene Daten erhoben: Name, Telefon, E-Mail, Adresse.

Um das Angebot unserer Webseite zu verbessern, speichern wir bestimmte Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Sobald Sie eine Datei aus einer Webseite anfordern, werden standardmäßig unter anderem folgende Zugriffsdaten gespeichert:

Dieser Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der ausgehend die Datei angefordert wurde,
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung,
  • der übertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (d. h. ob die Datei übertragen oder möglicherweise nicht gefunden wurde etc.),
  • einer Beschreibung des Typs sowie der Version des verwendeten Webbrowsers,
  • dem installierten Betriebssystem und der eingestellten Auflösung.

Diese Daten werden zu internen statistischen Zwecken sowie zur technischen Administration der Webseite benötigt; eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Die Daten sind anonym und werden getrennt von den personenbezogenen Datensätzen gespeichert und von uns in keinem Fall mit Ihren personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht, so dass keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person möglich sind.

3. Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner speichert. Rufen Sie die entsprechende Seite erneut auf, ermöglichen die Cookies eine Wiedererkennung Ihres Rechners. Dies führt z.B. dazu, dass von Ihnen einmal eingegebene Daten bei erneutem Ausfüllen z. B. des Kontaktformulars bereit stehen. Zumeist verwenden wir Cookies, die nach Beendigung des Browsers automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht werden (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner, und bewirken, dass wir Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder erkennen (sog. dauerhafte Cookies).

Sie können das Speichern von Cookies in Ihren Browsereinstellungen jederzeit ändern, indem Sie die Funktion „keine Cookies akzeptieren“ auswählen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass in diesem Fall unsere Website möglicherweise nicht mehr in vollem Umfang genutzt werden kann.

4. Google Analytics

Unsere Webseite macht keinen Gebrauch von Google Analytics zur statistischen Erhebung von Daten.

5. Datenspeicherung

Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen  werden rechtmäßig und entsprechend der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes gespeichert. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt. Wir nutzen die erhobenen Daten nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung.

6. Weitergabe Ihrer Daten

An Dritte werden Ihre Daten nicht weitergegeben, es sei denn,

  • es liegt Ihr ausdrückliches Einverständnis vor, oder
  • wir sind zur Herausgabe dieser Daten verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Verfügung oder behördlichen Anordnung

7. Auskunft, Löschung

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten verlangen. Gegebenenfalls haben Sie ein Recht, dass die von Ihnen gespeicherten Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden wir die Daten sperren.

Wir werden Ihnen auf Verlangen jederzeit über den über Sie oder Ihr Unternehmen gespeicherten Datenbestand vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen, Ihre Daten berichtigen, sperren oder löschen sowie Ihre Fragen zur Erfassung, Speicherung und Verwendung Ihrer Daten gerne beantworten.

8. Information über Ihr Widerspruchsrecht

Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht

In Einzelfällen nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere Direktwerbung. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch dagegen einzulegen;

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen Das Recht auf Widerspruch gemäß Artikel 21 Absatz 1 EU-DSGVO besteht nicht, soweit an der Verarbeitung ein zwingendes öffentliches Interesse besteht, das die Interessen der betroffenen Person überwiegt, oder eine Rechtsvorschrift zur Verarbeitung verpflichtet.

Im Falle eines Widerspruchs werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die Sie uns gegenüber vor Geltung der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung), also vor dem 25. Mai 2018, abgegeben haben. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erarbeiteten Daten.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an:

Mast Diagnostica GmbH
Datenschutzbeauftragter
Feldstraße 20
23858 Reinfeld
E-Mail: datenschutzbeauftragter@mast-diagnostica.de

Im Falle eines Widerspruchs verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke.